Kontakt
Jäger Haustechnik

Kontakt

Standort Gennach
Tel: 08249/8248
Fax: 08249/1653
info@haustechnik-franz-jaeger.de

 

Standort Bad Wörishofen
Tel: 08247/2227
Fax: 08247/9979751
info@martin-jaeger-haustechnik.de

 

Standort Krumbach
Tel: 08282/7303
Fax: 08282/4293
info@hkl-haustechnik.de

 

Notdienst: 0170 2069189
auch Sonn- und Feiertags

TrinkwasserUnser wertvollstes Gut

Als Trink­wasser bezeichnet man Süßwasser, welches einen so hohen Reinheits­grad aufweist, dass es für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Eine umfassende Wasserversorgung gibt es bei uns seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. Heute ist unser Trinkwasser, gewonnen aus Grundwasser, Oberflächen­wasser und Quellwasser, das am besten und am meisten kontrollierte Lebensmittel.

Ab der Übergabestelle im Haus liegt die Sicherstellung der Wasserqualität beim Gebäude­eigentümer. Die Auswahl geeigneter Haus­installations­materialien, eine fachgerechte Planung sowie die regelmäßige Wartung der Trink­wasser­anlage stellen die gesetzlich festgelegte Betriebs­sicherheit, Funktions­tüchtigkeit und Gebrauchs­tauglichkeit sicher.

Zuverlässige Rohrleitungssysteme

Rohr-in-Rohr-Systeme aus Kunststoff sind leicht zu verlegen, äußerst flexibel und sowohl im Neubau als auch bei Sanierungen einsetzbar.

Totraumfreiheit

Als Toträume bezeichnet man Stellen im Rohrleitungssystem, an welchen das Wasser zum Stehen kommt und so die Gefahr von Korrosion, Verkrustungen und Bakterien­vermehrung besteht.

Die Totraum­freiheit ist einer der bedeutendsten Aspekte zur Sicherstellung der hygienischen Anforderungen an ein Rohrleitungs­system. Heute gibt es vollkommen totraumfreie Rohr­leitungs­systeme und Armaturen.